slogan

News / Ausbildung

Previous Next
ZERTIFIZIERUNG: Auszeichnung vom Bundesminister für Landesverteidigung Die CAMPUS Security & Training Group wurde öffentlich ausgezeichnet!   Read more
PERSONENSCHUTZ: Japanischer Kulturkreis November 2017: Operativer Einsatz der Close Protection Unit (Lesen Sie hier weiter...)   Read more
PERSONENSCHUTZ: 3 Tage taktisches Intensivtraining 08. bis 11. November 2017: Taktische "Höllen-Tage" Wien & Kärnten (Lesen Sie hier... Read more

 

Wenn Du stark sein willst, musst Du lernen, alleine zu kämpfen!

 

Liebe behördliche und zivile Sicherheitsfachkräfte sowie Kampfsportfreunde!

 

Die Wahrscheinlichkeit Opfer eines Täters zu werden ist mittlerweile groß und wächst stetig. Wir bereiten behördliche und zivile Kräfte, aber auch generell an Kampfsport interessierte Personen, gezielt auf den »Ernstfall« eines dynamischen Aggressors vor.

Lernen Sie an diesem Modultag Präventions- und Interventionsmöglichkeiten bei Übergriffen, Transporttechniken von Aggressoren im behördlichen und zivilen Segment. Unsere Fachmodultage vermitteln die aktuellsten und einsatzerprobtesten Konzepte des Selbst- & Transportschutzes aus dem polizeilichen und militärischen Alltag.

Unsere Methodik geht weg von standardisierten Selbstverteidigungstechniken, welche unter realen Bedingungen nicht funktionieren und konzentrieren sich auf dynamische Bewegungsabläufe der Täter / der Aggressoren.

Wir trainieren auch unter realen Bedingungen, also im Freien, auf der Wiese, auf der Straße, im Gelände, in schmalen Gängen...

 

Termin: 30. September 2017 von 09:00h bis 14:00h

Gebühr: Eur 100,00 zzgl. 20% USt.

Anmeldung:

Seminar Grundausbildungslehrgang Sicherheitsdienst buchen

 

 

EINBLICK IN DIE ANGEWANDTE METHODIK:

Urheberrecht und (C) by Jon Kleineman / Quelle: Youtube